lpd-k-lpsv-kaernten@polizei.gv.at
9201 Krumpendorf, Hauptstraße 193

Polnymphe Bindeanleitung

Materialliste:
PolnympheHaken
: Buckelhaken 10-14, Kopfperle: Tungsten Kupfer 3,3-3,8 mm
Bindefaden: Serafil zweifadig insektgrün, Beschwerung: Bleidraht
Körpermaterial: Antron/Rabbit/Flashabou-Mischung insektgrün
Hechel: CDC naturgrau, Rücken: Latexstreifen rot/blau eingefärbt
Rippung: Kupferdraht, Schwänzchen: Hahnenhechel grau

Bindeanleitung: Friedrich Tomasin
Fotos: Atelier Ernst, Peter Prokop

Schritt 1: Kopfperle mit der kleinen Bohrung zum Öhr aufschieben

Schritt 2: Bleidraht auf den Hakenschenkel aufwickeln und mit Superkleber sichern

Schritt 3: Grundwicklung bis zum Hakenbogen führen

Polnymphe 1
Schritt 1
Polnymphe 2
Schritt 2
Polnymphe 3
Schritt 3

Schritt 4: Ein kleines Büscherl graue Hahnenhecheln als Schwanzfäden einbinden. Das Schwänzchen soll der Körperlänge entsprechen

Schritt 5: Weiters wird der Rückenstreifen und der Kupferdraht eingebunden

Schritt 6: Materialklemme mit dem Körperdubbing fühlen

Polnymphe 4
Schritt 4
Polnymphe 5
Schritt 5
Polnymphe 6
Schritt 6

Schritt 7: Den Bindefaden gegen den Uhrzeigersinn aufdrehen
und mit der Scherenspitze oder Dubbingnadel spalten

Schritt 8: Das in der Materialklemme vorbereitete Körpermaterial in den gespaltenen Faden einlegen, den Faden leicht anspannen und die Klemme entfernen. Durch stärkeres Anspannen des Bindefadens dreht er sich wieder zu und es entsteht ein Dubbingstrang

Schritt 9: dieser wird gleichmäßig vom Hakenbogen bis hinter die Kopfperle auf den Hakenschenkel aufgewickelt.

Polnymphe 7
Schritt 7
Polnymphe 8
Schritt 8
Polnymphe 9
Schritt 9

Schritt 10: Den Latexstreifen über dem Körper bis hinter die Kopfperle ziehen und mit einigen Fadenwicklungen fixieren.

Schritt 11: Mit dem Kupferdraht die Körpersegmentierung gestalten.

Schritt 12: Eine CDC-Feder in die Materialklemme einlegen und die Hecheln entlang des Kieles abschneiden.

Polnymphe 10
Schritt 10
Polnymphe 11
Schritt 11
Polnymphe 12
Schritt 12

Schritt 13: Neuerlich den Faden aufdrehen und spalten. Die CDC-
Hecheln einlegen, die Klemme entfernen und den Bindefaden straff ziehen um einen Hechelstrang zu bilden.

Schritt 14: Dieser CDC-Hechelstrang …

Schritt 15: … wird am Übergang vom Körper zur Kupferperle eingebunden …

Polnymphe 13
Schritt 13
Polnymphe 14
Schritt 14
Polnymphe 15
Schritt 15

Schritt 16: … und fertig ist die äußerst fängige Nymphe.

Polnymphe 16
Schritt 16