lpd-k-lpsv-kaernten@polizei.gv.at
9201 Krumpendorf, Hauptstraße 193

Obmann Ing. Oberst Erich Londer, B.A.

Erich Londer

Wir freuen uns, Sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen. Der Landespolizei-Sportverein Kärnten bringt Ihnen auf seiner Homepage alle relevanten Ergebnisse der letzten Sportereignisse ab dem Jahre 2009.
Erstmals präsentiert sich der Nachfolger des Gendarmeriesportvereines auch online, um Ihnen eine breite Plattform zu bieten, auf der dem Sportgeschehen in all seiner Vielfalt und Breite, wie es in unserem Verein seit nunmehr 50 Jahren betrieben wird, viel Raum eingeräumt wird, sich nach außen zu präsentieren.

Präsident GenMjr. Wolfgang Rauchegger, B.A.

rauchegger wolfgang

Als Präsident des Landespolizei-Sportvereins Kärnten bin ich der festen Überzeugung, dass Sport und Polizei in einer Symbiose zueinander stehen.

„Du musst steigen oder sinken,
Du musst herrschen und gewinnen,
Oder dienen und verlieren,
Leiden oder triumphieren,
Amboss oder Hammer sein.“

Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832

Ich glaube, in diesen Worten ist all das enthalten, was dem Sport zugrunde liegt. In allen Bereichen des täglichen Lebens sind wir einem ständigen Leistungsvergleich ausgeliedert.
Und das, ist gut so. Alles Bedeutsame im Leben entsteht durch Wettkampf, durch Sieg und Niederlage.
Der Landespoliezi-Sportverein Kärnten bietet dazu die passende Plattform. Oberste Aufgabe des Vereins ist es, die körperliche Ertüchtigung, die Geselligkeit und die Kameradschaft seiner Mitglieder durch Förderung diverser Sportarten zu unterstützen. 12 Sektionen bieten den mehr als 800 Mitgliedern ein breites Spektrum an Betätigungsmöglichkeiten.
Ich lade alle Kolleginnen und Kollegen, sowie alle außerordentlichen Mitglieder herzlich ein, den Landespolizei-Sportverein Kärnten auch weiterhin aktiv zu unterstützen und die angebotenen sportlichen _Aktivitäten zu nutzen. Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle allen Funktionären für ihre ehrenamtliche Tätigkeit.

Mit sportlichen Grüßen
Wolfgang Rauchegger, Generalmajor
Präsident des Landespolizei-Sportvereins Kärnten