lpd-k-lpsv-kaernten@polizei.gv.at
9201 Krumpendorf, Hauptstraße 193
Mannschaft gegen KSV Bad Fischau

Bundesliga 22/23

Das Jahr 2023 begann für die Futsal-Sektion des LPSV Kärnten mit einer beeindruckenden Bilanz. Als unangefochtener Tabellenführer der Saison 2022/23 hatten wir sechs Siege aus sechs Spielen eingefahren. Der Start ins neue Jahr verlief vielversprechend, als wir mit einem Heimsieg gegen Inter Klessheim glänzten. Das Spiel war geprägt von hohem Tempo und beeindruckender Zuschauerkulisse in St. Martin, wo 240 Fans die Mannschaft unterstützten.

Das Auswärtsderby gegen Carinthia war eine emotionale Achterbahnfahrt. Obwohl wir das Spiel nach der Pause eigentlich hätten entscheiden müssen, konnten wir drei Long Penaltys nicht verwerten. Kurz vor dem Ende gerieten wir mit 6:4 in Rückstand. Doch unsere Mannschaft zeigte beeindruckenden Willen und Kampfgeist, glich in der letzten Minute mit einem Doppelschlag aus und sicherte somit weiterhin die Tabellenführung. Trotz des Remis änderte sich wenig an der Ausgangssituation für den Titelkampf. Bis zum letzten Spieltag in Salzburg blieben wir an der Spitze, einen Punkt vor Klessheim. Leider mussten wir uns an diesem Tag geschlagen geben, und so wurden wir „nur“ Vizemeister.

zum Bericht

Nachruf Mario Pavic

Mit nur 39 Jahren verstarb unser unvergessliches Mitglied und großer Unterstützer Mario Pavic.

Zum Nachruf

9. Landespolizeimeisterschaft

Im Herbst richteten wir erfolgreich die 9. Kärntner Landespolizeimeisterschaft aus. Erstmals nahmen 11 Teams (Teilnehmerrekord) teil, und das Turnier erstreckte sich über den gesamten Tag. Am Ende sicherte sich die Fremdenpolizei Klagenfurt den Titel und den begehrten Wanderpokal gegen die EGS Kärnten.

zum Bericht

Turnierveranstaltungen

Neben den Landespolizeimeisterschaften haben wir im Verlauf des Jahres zwei weitere erfolgreiche Turniere veranstaltet, die die Vielseitigkeit und das Engagement unserer Futsal-Sektion unterstreichen. Zum zweiten Mal richteten wir das Kärntner Futsal Masters aus. Im Finale dieses hochkarätigen Turniers stand unser Rookies Team dem SV ÖBV Spittal gegenüber. Spannende Duelle prägten das Turnier, und am Ende konnte sich der SV ÖBV Spittal den Wanderpokal sichern.

Ein weiteres Highlight war das ganztägige Preisgeldturnier, das wir in Zusammenarbeit mit der Titan-Tormannschule Villach organisierten. Insgesamt standen knapp 2.000 Euro als Gewinnprämie zur Verfügung. Nahezu alle Spieler aus unserer Kampfmannschaft und dem Rookies Team waren in verschiedenen Mannschaften im Einsatz. Das Turnier lockte hochkarätige Konkurrenz an, und die Spiele waren von hoher Intensität geprägt. Am Ende triumphierte das Team Burazzers und sicherte sich den begehrten Geldpreis. Es gab zudem Auszeichnungen für den besten Spieler, Torschützenkönig und besten Tormann.

Diese beiden Turniere zeugen nicht nur von unserem sportlichen Ehrgeiz, sondern auch von der Bereitschaft, den Futsal-Sport in der Region zu fördern und zu einem Ereignis für die lokale Futsal-Community zu machen. Die Teilnahme zahlreicher Spieler aus verschiedenen Teams unterstreicht die Verbundenheit und den Zusammenhalt innerhalb unserer Futsal-Sektion. Wir sind stolz darauf, nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch als Veranstalter einen Beitrag zur Weiterentwicklung des Futsalsports in Kärnten zu leisten.

Bundesliga 23/24

Mit großen Ambitionen starteten wir in die Bundesligasaison 2023/24. Als Titelanwärter gehandelt, erfüllten wir die hohen Erwartungen voll und ganz. Unsere Mannschaft gewann alle bisherigen Spiele, und von Partie zu Partie steigerte sich die Leistung. Zum Jahresausklang beeindruckten wir mit einem überzeugenden 14:2-Auswärtssieg gegen einen weiteren Titelanwärter in Linz. Die Zukunft verspricht viel für die Futsal-Sektion des LPSV Kärnten, und wir blicken gespannt auf das, was das neue Jahr bringen wird.

Ziele und Planung

  • Unser deklariertes Ziel für diese Saison ist der Meistertitel in der 2. ÖFB Futsal Bundesliga. Nicht mehr und nicht weniger!
  • Geplant ist 2024 erstmalig eine Landespolizeimeisterschaft im Futsal für die Altersstufe 40+ zu veranstalten. Die Ausschreibung wird in den nächsten Wochen erfolgen. Als Termin haben wir bereits den 19. März in Villach St. Martin eingeplant.
  • Wir sind bereits in intensiven Gesprächen mit dem KFV, um in der kommenden Saison eine KFV-Futsal-Liga auf die Beine zu stellen.
    In Kärnten gibt es derzeit 5 angemeldete Futsal-Vereine und ein weiterer ist bereits im Anmeldeverfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert