lpd-k-lpsv-kaernten@polizei.gv.at
9201 Krumpendorf, Hauptstraße 193

Golf Landes- und Bundespolizeimeisterschaften

Golf-Landespolizeimeisterschaften im GC Nassfeldgolf-Gailtal 

 

Die Sektion GOLF unter Führung des neuen Sektionsleiter Andreas JANSCHITZ  veranstaltete am 30.06.2017 die 12. Golf-Landespolizeimeisterschaft im Gailtaler Club Nassfeldgolf. Mehr als 40 Starter folgten der Einladung und erlebten die Anlage bei herrlichen Golfwetter im besten Zustand. Den Brutto-Tagessieg und somit auch den Polizei-Landesmeistertitel holte sich erwartungsgemäß Jochen RUF. Bei der im gemütlichen Rahmen abgehaltenen Siegerehrung mit Verlosung überreichte LPSVK  Obmann Oberst Ing. Erich LONDER wertvolle Preise an die erfolgreichen Golfer.

 

Die weiteren Klassensieger:

Netto A: 1. DULLNIG Siegfried   GC Klagenfurt Seltenheim,    2. GRUBER Frank  GC Schloss Finkenstein.     3. STIETKA-OGRIS Peter  GC Klagenfurt-Seltenheim

Netto B:  1. PUTSCHE Gottfried GC Klopeinersee,                     2. JANSCHITZ Andreas  GC Nassfeldgolf,        3. LONDER Erich  GC Schloss Finkenstein.

Netto: C: 1. TSCHABITSCHER Ewald  GC Drautal-Berg              2. AUER Willhelm  GC Drautal-Berg,                3. PERNUSCH Wilhelm  GC Nassfeldgolf    

 

Golf- Bundespolizeimeisterschaften 2017 in Tirol Golfclub-Uders

 

Bei den heuer von der LPD TIROL ausgetragenen 9. Österreichischen Polizeimeisterschaften war die Sektion Golf der LPD Kärnten mit den Teilnehmern JANSCHITZ Andreas, STIETKA-OGRIS Peter, Hermann PICHLER Hermann, TRAAR Werner, AUER Wilfried und STEINER Heimo vertreten. Die wunderschöne Golfanlage im Golfclub Zillertall war beeindruckender Austragungsort des vom Veranstalter hervorragend organisierten Wettkampfes mit 120 Teilnehmer. Gespielt wurde in 2 Tagen nach Stableford über 2 x 18 Loch. Mit den Netto-SIEG in der Gruppe B holte sich Andreas JANSCHITZ die Goldmedaille in dieser Klasse, STIETKA-OGRIS legte mit einen 2. Platz in der Gruppe Netto A eine Silbermedaille dazu. Das erfolgreiche Abscheiden wurde bei der festlichen Siegerehrung im Kreis der Kärntner Teilnehmer, in endlosen Gesprächen mit Analyse der vergebenen Schläge, gefeiert.