lpd-k-lpsv-kaernten@polizei.gv.at
9201 Krumpendorf, Hauptstraße 193

Am 2. November 2017 fand in St. Martin/Villach die 4. Landespolizeimeisterschaft im Futsal statt. Erstmalig nahmen nur Polizei-Teams aus Kärnten und keine Gastmannschaften teil. Gleich zu Beginn des Turniers kam es zum Derby zwischen dem SPK Villach und dem BPK Villach. Das SPK Villach führte lange Zeit mit 1:0, ehe das BPK mit einem Doppelschlag die Partie drehen konnte. In letzter Minute gelang „Tscherne“, dem Torhüter des SPK Villach der Ausgleich mit einer Direktabnahme aus einem Out-Einkick direkt ins Kreuzeck – sehenswert!

Im zweiten Spiel des Tages konnte sich die PI St. Peter auch dank eines von „Tafte“ gehaltenen Hands-Penalty mit 2:0 gegen St. Veit durchsetzen. Dem BZS Krumpendorf gelang gleich im ersten Spiel ein knapper aber nicht unverdienter 4:3 Sieg gegen das SPK Villach. In den letzten beiden Partien ging es dann um die Turnierentscheidung zwischen dem BZS (zweifacher Landesmeister), dem SPK Villach (Landesmeister 2016) und dem BPK Villach. Die Entscheidung um den Landesmeister fiel im Spiel BPK Villach gegen BZS Krumpendorf. Da das BPK nur mit einem Sieg den Titel gewinnen konnte, musste das Team von „Puste“ nach dem 0:1 Rückstand aufmachen. Letztlich brachten aber alle Offensivbemühungen nichts mehr und konnte das BZS einige gelungen Konter nutzen und das Spiel letztlich sogar 5:1 gewinnen. Durch die Niederlage des BPK war es dem SPK Villach schließlich mit einem 8:1 Erfolg möglich den 2. Platz zu erreichen.

Bei einer sehr gelungenen Veranstaltung mit – im Gegensatz zu den vergangenen Jahren – reinen Polizei-Teams sicherte das BZS Krumpendorf nicht nur den Turniersieg und Titel des Landesmeister im Futsal 2017, sondern ging auch der Wanderpokal nach drei Landesmeistertiteln an die Schulabteilung über. Bei der Siegerehrung wurden zudem der von den Teamverantwortlichen gewählte beste Torhüter sowie die beiden Torschützenkönige mit jeweils sechs Treffern ausgezeichnet.

SPK Villach-BPK Villach2:2
PI St. Peter-Polizei St. Veit2:0
BZS Krumpendorf-SPK Villach4:3
BPK Villach-PI St. Peter5:2
Polizei St. Veit-BZS Krumpendorf1:6
BPK Villach-Polizei St. Veit3:1
BZS Krumpendorf-PI St. Peter3:1
SPK Villach-Polizei St. Veit5:0
BPK Villach-BZS Krumpendorf1:5
SPK Villach-PI St. Peter8:1

TeamSUN+-+/-Punkte
1.BZS Krumpendorf400186+1212
2.SPK Villach211187+117
3.BPK Villach2111110+17
4.PI St. Peter103616-103
5.Polizei St. Veit004216-140

Auszeichnungen

Bester Tormann: TSCHERNUTH Markus (SPK Villach)

Torschützenkönig (je 6 Treffer): KRENN Fabian (BZS Krumpendorf), MOSER Nico (BPK Villach)

Das Video von den Landesmeisterschaften wird nach Fertigstellung hier veröffentlicht.