lpd-k-lpsv-kaernten@polizei.gv.at
9201 Krumpendorf, Hauptstraße 193
Landespolizeimeisterschaft 2015

Im Zuge des internationalen Polizei-Futsal-Cup wurde auch die Landespolizeimeisterschaft 2015 in Villach, St. Martin ausgespielt. Wie im letzten Jahr wurde der Turniersieger im Modus Jeder-gegen-jeden mit einer Spielzeit von 1x 20 Minuten (letzte 5 Minuten Nettospielzeit) nach offiziellem FIFA-Reglement ermittelt.

Die Teams waren mit vollem Engagement bei der Sache und zeigten in spannenden und zugleich fair geführten Partien rasante Spielzüge und sehenswerte Tore. Die Ergebnisse des Turniers wurden auf der österreichischen Futsal-Plattform Futsal-Blog.at veröffentlicht.

Im letzten Spiel zwischen dem SPK Villach und FC Internazionale Wien fiel schließlich die Entscheidung um den Turniersieg und zugleich um den Landespolizeimeister. Nach 2:0 Führung musste das SPK Villach aber verdienterweise den Wienern mit 3:6 geschlagen geben. Somit ging der Turniersieg und der Wanderpokal für den Landespolizeimeister – wie im letzten Jahr – an das BZS Kärnten.

  1. BZS Kärnten
  2. FC Internazionale Wien
  3. SPK Villach
  4. PI St. Peter
  5. Polizei Tarvis

Bei der Siegerehrung wurden neben den Pokalen für die Plätze 1 bis 3 auch der Wanderpokal an das BZS Kärnten übergeben und die Sonderpreise übergeben. „Bester Torschütze“ wurden zwei Spieler mit je sieben Treffern: Taupe Andreas (BZS Kärnten) und Milosevic Nemanja (FC Internazionale Wien). Zum besten Torhüter wurde von den Teamverantwortlichen Turner Markus (BZS Kärnten und Spieler des LPSV-K) gewählt.

Besten Dank an die IPA Villach, die im Flyer angeführten Sponsoren und die fleißigen Helfer vor Ort, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.

[BMo_scrollGallery id=28 sG_thumbPosition=bottom sG_images=1 duration=slow gallery_width=800 gallery_height=600 thumbs_width=100 thumbs_height=100 sG_caption=1 sG_start=1 sG_loop=1 sG_loopThumbs=1 sG_clickable=1 sG_opacity=40 sG_area=200 sG_scrollSpeed=2 sG_autoScroll=0 sG_aS_stopOnOver=1 sG_diashowDelay=0 sG_followImages=1 sG_responsive=1 ]